6 EsslöffelHaferflocken
300 mlMilch oder Wasser
1 m.-großerApfel
etwasZimt
evtl.Honig

Die Haferflocken mit der Flüssigkeit in einen kleinen Topf geben und zum Kochen bringen. Währenddessen den Apfel in kleine Stücke schneiden.

Wenn der Brei zu kochen anfängt, die hälfte der Apfelstücke hinzufügen und je nach Geschmack mit Zimt und evtl. Honig abschmecken.
Das Porridge noch ca. 2-3 Minuten auf niedriger Hitze unter Rühren durchziehen lassen und für die Vitamine ca. 1 Esslöffel getrocknete Berberitzebeeren unterrühren, dann 10 Minuten ruhen lassen.
In eine Müslischale oder einen tiefen Teller füllen Apfelschnitze darüber streuen und servieren.